Der Gartengrill als Universalgenie

Als Volkssport Nummer 1 steht Grillen sehr weit oben auf der Themenliste, wenn die Terrasse neu gestaltet werden soll. Maßgeblich für die Entscheidung, welche Art von Gartengrill erworben wird, ist die Frage, ob während aller Jahreszeiten oder nur im Sommer gegrillt werden soll. In letzterem Fall wäre es unsinnig, sich für einen fest gebauten Grill zu entscheiden, der während der grillfreien Zeit nutzlos herum steht. Ob es ein Holzkohle-, Gas- oder elektrischer Gartengrill mit Wasserbad unter dem Rost sein soll, ist eine reine Geschmacks- und Erlebnisfrage. Einige geben vor, das Gas zu schmecken. Andere wollen die Gefahr des Holzkohle-Entzündens nicht auf sich nehmen. Und wieder anderen fehlt das Grillerlebnis bei elektrischen Grills. Was die Leistung betrifft nehmen sich alle drei Varianten wenig.


handwerker-versand.de - Der Online-Shop für alle Hand- und Heimwerker

Welcher Gartengrill für welche Ansprüche?

Ob der Gartengrill aus Edelstahl, massivem Stahl, Gusseisen oder Kunststoff-Metall-Mix sein soll, ist eine reine Ansichtssache. Egal ob die Wahl auf einen quadratischen, rechteckigen, runden, ovalen, Kamin förmigen Gartengrill oder an Ketten aufgehängten Grillrost fällt, eine bodennahe Feuerplatte oder Feuerschale bevorzugt wird: Wichtig ist, dass der Grill gut steht und nicht von herum tobenden Kindern oder Tieren aus Versehen umgeworfen werden kann. Diese Standsicherheit gewährleisten sowohl fest gebaute, wie auch mittlerweile tragbare sowie fahrbare Grills. Eine zusätzliche Beschwerung kann bei Grills erreicht werden, wenn - sofern vorhanden - darunter befindliche Fächer mit dem Zubehör befüllt werden. Niemals schaden kann es, wenn für den Notfall ein gefüllter Wassereimer in greifbarer Nähe steht.

Pro und Kontra beim Gartengrill-Kauf

Sehr praktisch für die Terrasse sind so genannte Gartengrill-Kamine. Diese sind sowohl während der Grillsaison, als auch zum Beispiel im Winter für kuschelige Kaminabende auf der Terrasse einzusetzen und somit immer verwendbar. Von so klangvoll-kreativen Namen wie „Barbecue Grill“ sollte sich der potentielle Kunde jedoch eher nicht beeindrucken lassen. Mit diesen Exemplaren wird nichts Besseres erreicht, als mit jedem anderen Grill, sie kosten nur wesentlich mehr.

handwerker-versand.de - Der Online-Shop für alle Hand- und Heimwerker