Dampfsauna

Was ist eine Dampfsauna?

Der Begriff Dampfsauna bezeichnet einen kleinen Raum, welcher durch einen Ofen erhitzt wird. In dem Ofen befinden sich in der Regel Steine, auf welche Wasser gegegossen wird, der sogenannte "Aufguss" erhöht die Luftfeuchtigkeit enorm. In Deutschland werden oftmals ätherische Öle und Duftsorten in den Aufguss gemischt, dadurch wird nicht nur ein guter Geruch hervorgerufen, sondern auch die verstopfte Nase gereinigt. Die Dampfsauna ist vor allem in Schwimmbädern, Fitnessstudios und speziellen Saunabetrieben vorzufinden. Die Sauna an sich besteht in der Regel aus einem mit Holz verkleidetem Raum, welcher des Weiteren Sitzbänke und einen Ofen beinhaltet.


myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten

Dem Saunagang werden viele medizinische Wirkungen zugeschrieben, dies ist vor allem auf die hohe Temperatur zurückzuführen, denn das künstliche Fieber zerstört wie beim richtigen Fieber viele Krankheitserreger im Körper. Insbesondere Störungen des vegetativen Nervensystems und Abhärtungseffekte gegen Erkältungskrankheiten kann die Sauna dem Benutzer versprechen. In öffentlichen Anstalten sollte darauf geachtet werden, dass sexuelle Annäherungsversuche unterlassen werden, dies ist lediglich in den sogenannten Kontaktsaunen erlaubt. Der Besuch einer Sauna sollte im Krankheitsfalls sowie im hohen Alter mit dem Hausarzt abgesprochen werden, denn die hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit können einem kranken oder schwachen Kreislauf sehr stark zusetzen.


myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten

Was ist beim Kauf einer Dampfsauna zu beachten?

Beim Kauf der Sauna ist insbesondere auf einen Zugang für Frischluft zu achten. Innerhalb des Raumes sollte eine ständige Luftzirkulation herrschen, denn dadurch bleibt die Temperatur innerhalb der Sauna immer gleich, die Luft besitzt nach wie vor einen hohen Sauerstoffanteil. Insbesondere die Dampfsauna muss eine gute Luftzirkulation besitzen, denn im Gegensatz zur normalen Sauna, besitzt diese eine vergleichsweise niedrige Temperatur und eine äußerst hohe Luftfeuchtigkeit.