Gasherd für alle Fälle

Ein Gasherd kann die Kochgewohnheiten verändern. In großen Küchen und Restaurants gehört der Gasherd zum Standard. Nun entdecken auch immer mehr Privathaushalte die Möglichkeiten eines gasbetriebenen Herdes.


TECHNIKdirekt.de

Vorteile des Gasherdes

Der größte Vorteil eines Gasherds im Vergleich mit einem E-Herd ist die Temperaturregulierung. Dauert es bei einem E-Herd ziemlich lange, bis eine Kochplatte abkühlt oder sich erhitzt, verändert sich die Temperatur einer Gaskochstelle in Sekunden. Das macht das Kochen am Gasherd zum Vergnügen.
Auch ein richtiger Wok stellt einen Gasherd nicht vor unlösbare Probleme. Das Geschirr kann sehr schnell auf die richtige Temperatur gebracht werden. Dem Ausflug in die asiatische Küche steht also nichts im Weg. Außerdem ist ein Gasherd im Verbrauch effizienter als ein E-Herd.

Nachteile eines Gasherdes

Da mit offener Flamme gekocht wird, ist das Risiko hoch, sich zu verletzen, wobei es bereits Gasherde mit Abdeckung gibt. Sicherlich kann durch sachgemäße Handhabung das Risiko minimiert werden. Kinder sind aber stets der Gefahr ausgesetzt, sich Verbrennungen zuzufügen.
Wer auf einem Gasherd kocht, sollte darüber hinaus bei der Auswahl der Töpfe achtsam sein. Krumme Böden nimmt der Gasherd nicht krumm, sehr wohl aber Plastikgriffe. Die könnten schmelzen.
Die große Hitze eines Gasbackofens ist im Grunde genommen vorteilhaft. Schwierig wird es nur, wenn ein Gericht Temperaturen unter 150 Grad erfordert. Allerdings schaffen Innovationen Abhilfe. Gasherde, die mit elektronischer Zündung ausgestattet sind, können auch mit niedrigen Temperaturen betrieben werden.

Fazit

Ein Gasherd eignet sich sowohl für ambitionierte Hobbyköche als auch für Singles. Ein schnelles Essen für Zwischendurch lässt sich ebenso zaubern wie ein Fünf-Gänge-Menü. Gerade wenn es darum geht, mehrere Gänge schnell hintereinander aus der Küche auf den Teller zu bringen, ist ein Gasherd unschlagbar. Und auch von Stromausfällen zeigt sich ein Gasherd natürlich unbeeindruckt.


TECHNIKdirekt.de