Das Allroundmöbel im Kinderzimmer – die Kommode

Es gibt kaum ein praktischeres Möbelstück im Kinderzimmer als die Kommode. Ist das Baby noch klein, wird meist zuerst eine Wickelkommode angeschafft. Das ist eine Kommode mit spezieller Auflagefläche für das Baby. Später kann diese Auflagefläche abgenommen werden und die Kommode bietet nicht mehr nur Stauraum für Windeln und Höschen, sondern für alles, was im Kinderzimmer Platz finden muss. Neben Kleidungsstücken, Strümpfen oder Unterwäsche können es auch kleine Spielsachen sein. Beherbergt eine Kommode Spielsachen, so sollte sie nicht zu hoch sein, damit das Kind auch selbst die Schubladen öffnen und schließen kann. In diesem Fall können auch Kommoden mit Türen die bessere Wahl sein, da sie sich leichter von Kleinkindern bedienen lassen.


myToys.de - Einfach alles für Ihr Kind

Worauf sollte beim Kauf einer Kommode für das Kinderzimmer unbedingt geachtet werden?

Da Möbelstücke im Kinderzimmer besonders häufig genutzt und stark beansprucht werden, sollten Qualität und Material der Kommode entsprechend sorgfältig ausgewählt werden. Kommoden erhalten Sie in allen Preisklassen. Häufig jedoch hat der Käufer nicht lange Freude an Modellen vom Discounter, die sich schon nach wenigen Malen nur noch schwer öffnen lassen oder schleifen. Funktionalität und Verarbeitung sind deshalb wichtige Kriterien beim Kauf einer Kommode für das Kinderzimmer.
Spezielle Kommoden für das Kinderzimmer lassen sich übrigens auch an der Wand befestigen. Das ist wichtig, damit die Kommode beim Hochklettern nicht umkippt. Für Kleinkinder empfehlen sich eventuell auch Schubladen mit Ausziehsperre. So können gefüllte Schubladen nicht herausrutschen und das Kind verletzen.


myToys.de - Einfach alles für Ihr Kind

Die richtige Kommode? Entscheiden Sie ganz nach Ihrem Geschmack!

Kommoden müssen übrigens nicht immer aus Naturholz sein. Kinder lieben Farben. Warum also im Kinderzimmer nicht einen Farbpunkt setzen mit einer gelben, roten oder blauen Kommode? Manche Produktserien bieten übrigens gleich die passenden Aufbewahrungskörbe dazu an. Sie passen genau in die Schubladen und erleichtern die Ordnung.