Schöne Ordnung und gemütliche Atmosphäre - das Bücherregal

Ein Bücherregal ist unverzichtbarer Einrichtungsgegenstand nicht nur für das Kaminzimmer und nicht nur für Leseratten. Es sorgt für Ordnung im Bücherchaos, und es ist auch ein ausgesprochen schönes Möbelstück, das jedem Zimmer eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Ein Kaminzimmer ohne Bücher ist wie eine Küche ohne Herd. Was gibt es Gemütlicheres als mit einem guten Buch und einem Glas Wein im Winter am offenen Kamin zu sitzen und zu lesen?

Das richtige Bücherregal

Bei der Wahl des passenden Bücherregals für Ihr Kaminzimmer sollten Sie Sich vor dem Kauf im Klaren sein, wie viele Bücher Sie unterbringen möchten und ob Sie das Kaminzimmer auch als Bibliothekszimmer nutzen möchten oder als zusätzlichen Arbeitsraum. Die Quantität Ihrer Buchsammlung und die Zimmergröße bestimmen die Größe des Regals. Wenn Sie ein passionierter Sammler sind, dann empfiehlt sich eines, das beliebig erweitert werden kann, so können Sie auch noch in einigen Jahren, Ihre Bücher unterbringen ohne gleich ein komplett neues Regal kaufen zu müssen.
Es ist wichtig, schon vor dem Kauf sich zu überlegen, in welcher Art und Weise der Computertisch zukünftig genutzt werden soll. Demnach ist ein Computertisch den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend auszusuchen. Als reiner Computertisch reicht ein kleineres Modell vollkommen aus. Sollte er allerdings auch als Arbeitsplatz dienen, wäre es sinnvoll, sich gleich für ein größeres Möbelstück zu entscheiden. Wer Drucker, Tastatur, Scanner oder anderes zusammen unterbringen möchte, sollte dies bei seinem Kauf berücksichtigen. Ganz wichtig ist hierbei eine ausziehbare Tastaturablage, die zum einen Raum sparend ist und gleichzeitig auch der Bequemlichkeit dient.
Viele Bücherregale lassen sich nach oben und zur Seite erweitern. Besonders praktisch und schön, sind auch Glastüren. Die Bücher werden vor Staub, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung geschützt und ganz nebenbei entfällt auch noch das lästige Staubwischen.

Die Wahl des Materials

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des richtigen Bücherregals ist die Stabilität, denn wer schon einmal eine Bücherkiste getragen hat, weiss wie schwer Bücher sind. In der Regel empfiehlt sich Massivholz, dieses ist robust und stabil und hält jede Menge Bücher aus. Dunkle Hölzer wirken gerade im Kaminzimmer besonders schön und verleihen dem Raum ein edles und gemütliches Flair, aber auch helle Hölzer können dem Zimmer einen ganz eigenen Touch geben. Regale aus Metall empfehlen sich eher für das Arbeitszimmer, denn Sie verleihen Räumen meist eine Büroatmosphäre und das Kaminzimmer soll ja dazu da sein sich dort wohl zu fühlen und zu entspannen.