Balkonblumen allgemein

Balkonblumen werden in der Umgangssprache Beet- und Balkonpflanzen genannt. Wie der Name schon sagt, sind es Zierpflanzen, die im Freien kultiviert werden. Für den Balkonkasten kommen allerdings eher Flachwurzler wie Studentenblume, Strandflieder und andere Pflanzen in Frage. In Blumenspindeln beispielsweise können tief wurzelnde Balkonblumen gesät oder gepflanzt werden. Auch Hängeampel und Pergola oder andere Rankhilfen lassen den Balkon zu einer blühenden Oase werden.


www.baldur-garten.de

Für die Ampel eignen sich beispielsweise hervorragend Fuchsien und Petunien. Um möglichst einen ständig blühenden Balkon zu erhalten, empfiehlt es sich, sich Pflanzen oder Saatgut mit verschiedenen Blütezeiten auszuwählen. Das Saatgut kann auch in der Wohnung angezogen und später in das Balkongefäß vereinzelt werden. Auch die Wachstumsbedingungen der Balkonpflanzen wie z.B. Stärke und Dauer der Sonneneinstrahlung sind zu beachten.

Der Kauf der Balkonblumen

Beim Kauf gilt es also zu beachten, unter welchen Bedingungen die Balkonblumen gedeihen sollen und zu welchem Zeitpunkt die Pflanzen blühen. Auch die Wahl der Erde ist ein Kriterium. Informationen hierzu sind auf der Saatguttüte zu finden. Das Fachpersonal in Blumengeschäften berät selbstverständlich auch. Auch das Haltbarkeitsdatum des Saatgutes spielt eine Rolle. Beim Kauf von bereits angezogenen Pflanzen wird zum Blattwerk auch auf die Wurzel geachtet. Ist beides gut ausgeprägt und besteht kein Schädlingsbefall, ist die Wahl richtig. Die Setzlinge sollten bereits im Geschäft feucht, jedoch wegen drohender Fäulnis nicht übernässt sein.

Pflege der Balkonblumen

Die Setzlinge werden je nach Wahl in den Balkonkasten, Blumenspindel oder Ampel gepflanzt, indem vorher das Wurzelwerk etwas gekürzt und die Pflanze bis kurz über der Wurzel eingesetzt wird. Danach wird leicht angedrückt, um den Bodenschluss zu gewährleisten. Nach der Bepflanzung oder Aussaat sollten sie gut angegossen werden. Bei Beherzigung der Pflegehinweise und Einhaltung der Wachstumsbedingungen kann die Freude an den Balkonblumen von langer Dauer sein.

www.baldur-garten.de