Die Wichtigkeit von Tastaturen & Mäusen

Tastaturen & Mäuse sind die notwendigen Eingabe-Geräte an Computer-Systemen. Jedes Computer-System kann gemäß dem EVA-Prinzip in Geräte der Typen Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe zerlegt werden. Eingabe-Geräte können Tastaturen & Mäuse und weitere Eingabe-Geräte sein. Hierzu zählen beispielsweise der Scanner oder der Fingerabdruck-Laser. Aber von der Nutzungshäufigkeit sind Tastaturen & Mäuse die wichtigsten Eingabe-Geräte.


Printus24home - Technik, Multimedia, HomeOffice

Tastaturen & Mäuse als kombinierte Eingabe-Geräte

Der Benutzer an Computer-Systemen kann auch einen Premium-Komfort an Nutzung genießen, wenn er die beiden sehr unterschiedlichen Eingabe-Geräte kombiniert. Integrierte Soft-Touch-Handballen-Auflagen bieten bei Tastaturen & Mäuse eine zusätzliche Unterstützung und können dazu die Ermüdung bei der langandauernden Nutzung der Eingabegeräte zu vermindern. Hier profitiert der Nutzer von einer umfassenden Erfahrung bei der anwendungsfreundlichen Verwendung moderner IT-Geräte. Denn ein optimales Tastatur-Layout bietet eine äußerst komfortable und natürliche Möglichkeit der Dateneingabe. Eingabe-Erfahrung kann auch genutzt werden, um mittels des wohlgeformten Designs der Maus, diese für jede relevante Eingabemöglichkeit zu optimieren. Die Maus passt bequem in jede Hand. Große und fast vollkommen lautlose Maustasten maximieren den Komfort, denn diese reagieren sofort und sind außerdem extrem leise.

Tastaturen & Mäuse als international ausgerichtete Eingabe-Geräte

Bei der Tastatur ist allgemein bekannt, dass diese international sehr unterschiedlich konfiguriert werden kann. Dies hängt damit zusammen, dass die Industrie die nationalen Layouts der Schreibmaschine auf die Tastatur übertragen hat. So gibt es in den USA die QWERTY-Tastatur, wohingegen in Deutschland die QERTZ-Tastatur verwandt wird. Der Unterschied liegt in der unterschiedlichen Anordnung von Z und Y. Auch die Sonderzeichen sind in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich auf dem Tastatur-Layout verteilt. Die Betriebssysteme der Rechner bieten aber eine Anpassungsmöglichkeit über spezielle Treiber. So kann der Nutzer dann auch auf der deutschen Tastatur in kyrillischen Buchstaben schreiben.
Weniger bekannt ist, dass es auch eine unterschiedliche Ausrichtung der Maus-Nutzung gibt. Dies hängt damit zusammen, dass in einzelnen Regionen die linke Hand gegenüber der rechten Hand dominiert. Deshalb müssen dann dort zur Verbesserung der Nutzungsmöglichkeit die rechte mit der linken Maus vertauscht werden. Auch hier kann der Nutzer durch entsprechende Treiber des Betriebssystems die Anpassung so durchführen, dass er mit jeder landesspezifischen Maus auch die davon verschiedene Nutzungsmöglichkeit passend einstellen kann.

Printus24home - Technik, Multimedia, HomeOffice