Faxgeräte - Nach wie vor in vielen Anwendungsbereichen nützlich

Faxgeräte waren noch vor wenigen Jahren in nahezu jedem Büro anzutreffen, sind heute in der Verbreitung aber eher rückläufig, da die Technologie des Faxens inzwischen von anderen, elektronischen Technologien weitgehend abgelöst wurde. Dennoch gibt es viele Anwendungsbereiche, in denen es vorteilhaft ist, noch über ein herkömmliches Faxgerät verfügen zu können.


Schäfer Shop Deutschland

Die Technologie

Faxgeräte dienen zur Übermittlung von visuellen Daten auf Papier. Ähnlich dem Vorgang beim Kopieren wird dabei das zu übermittelnde Blatt mit seinen Inhalten in das Faxgerät eingelegt. Mit Hilfe der Kopier- und Sendetechnologie wird eine Aufsicht der Vorlage an einen räumlich entfernten Empfänger übermittelt. Dabei nutzt das Fax die Telekommunikationsverbindung von Absender und Empfänger. Auch der Empfänger muss über ein Faxgerät verfügen, damit der die Nachricht erhalten kann. Sein Faxgerät produziert und druckt für ihn ein Duplikat der beim Absender eingelesenen Vorlage aus. Das Original verbleibt dabei unbeschädigt beim Absender.

Unterschiedliche Ausführungen

Faxgeräte sind in vielerlei Ausführung auf dem Markt. Einfache Geräte verfügen über einen Einzelblatteinzug. Werden mehrere Seiten versendet, so müssen diese von Hand eingelegt werden. Andere Faxgeräte haben die Möglichkeit, auch größere Mengen von Dokumenten automatisch einzulesen und in derselben Reihenfolge wieder auszugeben. Für große Bequemlichkeit sorgen auch Features wie ein Telefonnummernspeicher, eine automatische Wiederwahl oder ein Mechanismus zur Sendungsüberprüfung. Die meisten Faxgeräte können auch als Kopiergeräte für einzelne Kopien genutzt werden. Diese sind zwar etwas zeitaufwändiger als eine herkömmliche Kopie, für den Einzelfall aber durchaus manchmal sinnvoll.

Anwendung und Verbreitung

Die Verbreitung von Faxgeräten ist rückläufig, da heutzutage die meisten Dokumente in Form von elektronischen Dateien (PDF) per email versendet werden. Nahezu jeder Drucker verfügt bereits über einen Scanner, mit dessen Hilfe die Daten eingelesen und aufbereitet werden können. Auch das automatische Faxen vom PC aus ist noch weit verbreitet: Hier werden Faxgeräte über den Rechner gesteuert. Dennoch gibt es verschiedenste Anwendungsbereiche, in denen es heute sinnvoll ist, noch über ein eigenes Faxgerät zu verfügen. Zum Beispiel im privaten Bestellwesen sind es viele Kunden noch gewohnt, ihre Bestellungen per Fax aufgeben zu können und arbeiten noch nicht mit dem PC.

Schäfer Shop Deutschland