Anrufbeantworter als zuverlässiger Freund und Helfer im Büro

In vielen modernen Telefonanlagen sind Anrufbeantworter bereits integriert - und das mit gutem Grund. Denn im Gegensatz etwa zur E-Mail sind es häufig gerade Telefonnachrichten, die dringend und bedeutsam sind. Besonders wichtigen Geschäftspartnern ist der eher persönliche Kontakt über das Telefon lieber als der elektronische Nachrichtenverkehr. Doch da der eigene Arbeitsplatz aus verschiedenen Gründen auch einmal verlassen werden muss, sollte dafür gesorgt sein, dass Anrufende nicht mit einem endlosen Freizeichen frustriert werden. Während viele diese Aufgabe schlicht an eine Sekretärin oder mithilfe einer Rufumschaltung auf andere Mitarbeiter bewältigen, setzen andere auf den Anrufbeantworter.


Schäfer Shop Deutschland

Der elektronische Helfer nimmt Nachrichten und Aufforderungen zum Rückruf verlässlich auf und sorgt somit für weniger Chaos und Ärger im Büro. Nachrichten erreichen schließlich umgehend den Zuständigen, ohne zeitaufwendig über mehrere Mitarbeiter vermittelt werden müssen. So können auch Missverständnisse und lange Wartezeiten für denjenigen, der angerufen hat, vermieden werden.

Der Anrufbeantworter - Wem kommt er aus welchem Grund zugute?

In privaten Haushalten ist der Anrufbeantworter längst zum gängigen Assistenten geworden, in Großraumbüros konnte er sich noch nicht gänzlich durchsetzen. Für reguläre Mitarbeiter macht der Anrufbeantworter schließlich nur Sinn, wenn die einkommenden Anrufe nicht etwa durch Kollegen entgegen genommen werden, falls der Schreibtisch einmal verlassen wird. Für Selbstständige, die entweder wenig oder keine Mitarbeiter zu ihrem Team zählen können, ist der Anrufbeantworter mittlerweile jedoch nahezu unerlässlich. Denn er ist nicht nur Hilfe im Arbeitsalltag, er zeigt auch Respekt und Verantwortung gegenüber Kunden und Geschäftspartnern.


Schäfer Shop Deutschland

Wichtig wird der Anrufbeantworter auch für Vorgesetzte und Führungskräfte, die beispielsweise ihr eigenes Büro haben. Einige Anrufe, die nicht direkt über Sekretärin oder Assistenz eingehen, sind privater oder vertraulicher Natur und sollen von niemand anderem vernommen werden als von der betreffenden Person selbst. Auch hier ist der Anrufbeantworter nicht nur nützlich, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck.